Infusionstherapie

Mit der Infusionstherapie werden dem Körper auf sanfte, aber schnell wirksame Weise lebenswichtige Vitamine, Mineralien, Spurenelemente oder Aminosäuren rasch und nachhaltig zugeführt.

Diese Therapieform kann vielfältig einsetzt werden, etwa im akuten Krankheitsfalle, bei diversen Mangel- und Erschöpfungszuständen sowie zur Steigerung der Abwehrkräfte und zur allgemeinen Prävention.

Der Körper benötigt verschiedenste Vitamine und Mineralstoffe für ein reibungsloses Funktionieren des Stoffwechsels. Zu Mangelerscheinungen kommt es durch einen erhöhten Bedarf oder eine verminderte Zufuhr von Vitaminen. Es gibt verschiedene Arten von Infusionen, die je nach Beschwerde- oder Krankheitsbild individuell für den Patienten zusammengestellt werden.

Foto Kopfzeile: © Bernd Kasper / pixelio.de